Karambea.de

 

Karambea.de habe ich aufgrund der DSGVO vorübergehend vom Netz genommen...ausgenommen dieser Seite.

 

Ich muß erstmal in Sachen Datenschutzgrundverordnung herumtüfteln und mich informieren...

Schließlich verwende ich ja unter anderem auch Smilies auf meinen Seiten. Womöglich ist das brandgefährlich, denn wer weiß, was man dadurch an Daten preisgibt, wenn man so eine kleine, süße Fratze anklickt.....

...das will man ja keinem User zumuten... ;)

 

Mich nervt der ganze Datenschutzhorror im Netz mittlerweile ziemlich.

Man kann im Internet vor lauter Sicherheit manchmal kaum noch surfen,

und als Hobby-Webmaster/in hat man bald keine Lust mehr, Homepages zu erstellen. Es gibt immer mehr Regeln, es wird immer mehr verboten; man blickt immer weniger durch,

und die Strafen für Fehler sind oft existenzvernichtend.

 

Was passiert auf dieser spärlichen html-Seite denn nun eigentlich noch?

Ich glaube, dass nichtmal Cookies gespeichert werden. Denn wenn ich hier auf karambea.de herumgetigert bin und anschließend die Cookies löschen möchte, ist da nichts vorhanden.
Es müßte dann aber mindestens ein Cookie präsent sein.

Ok, diesen einen Cookie hier habe ich gefunden:


cookie.jpg (36446 Byte)

 

Aber der ist wirklich harmlos. Er ist schon alt. Er merkt sich nichts, will sich nicht anklicken lassen, ist datenscheu und sogar glutenfrei. Vor dem brauchen Sie keine Angst zu haben.

Der Counter erfasst Ihre IP, das Datum Ihres Besuches, die Uhrzeit, den Referrer...siehe Datenschutzerklärung, letzter Abschnitt- ServerLogDateien.

Dafür bietet der Counter aber auch den Luxus, dass Sie Ihre eigene IP sehen können.

Es ist die rote Nummer in dem schwarzen Feld.

So, und wenn ich wieder Zeit habe und ausreichend informiert bin, wird es hier wieder eine Webseite geben.

Unter dem Counter, am Ende der Seite, finden Sie den Link zur Datenschutzerklärung, die ich mit einem Generator zusammengefriemelt habe.

Bis denne erstmal...

Die Webmasterin

01.06.2018

 


 

Datenschutzerklärung

Impressum